GLASS KRAMER LÖBBERT

GSG_Spree

Prof. Dipl-Ing. Gisela Glass

Prof. Dipl.-ing Gisela Glass studierte an der Hochschule der Künste Innenraumplanung in Berlin. im Anschluss arbeitete sie vier Jahre mit Rebecca Chestnut und Robert Niess. In den jahren 1994 bis 1998 lehrte sie an der technischen Fachhochschule Berlin. 1998 übernahm sie die Professur für Entwurf, Städtebau und Innenraumplanungan der TFH Berlin. Eine Partnerschaft mit Johan Kramer und Johannes Löbbert begann im Jahr 2006. Seit 1998 geht sie einer Preisrichterintätigkeit bei diversen Wettbewerbsverfahren nach.

Dipl-Ing. Johan Kramer

Dipl.-ing Johan Kramer studierte an der Hochschule der Künste Innenraumplanung in Berlin. im Anschluss arbeitete sie vier Jahre mit Rebecca Chestnut und Robert Niess. In den jahren 1994 bis 1998 lehrte sie an der technischen Fachhochschule Berlin. 1998 übernahm sie die Professur für Entwurf, Städtebau und Innenraumplanungan der TFH Berlin. Eine Partnerschaft mit Johan Kramer und Johannes Löbbert begann im Jahr 2006. Seit 1998 geht sie einer Preisrichterintätigkeit bei diversen Wettbewerbsverfahren nach.

Dipl-Ing. Johannes Löbbert

Dipl.-ing Johannes Löbbert studierte an der Hochschule der Künste Innenraumplanung in Berlin. im Anschluss arbeitete sie vier Jahre mit Rebecca Chestnut und Robert Niess. In den jahren 1994 bis 1998 lehrte sie an der technischen Fachhochschule Berlin. 1998 übernahm sie die Professur für Entwurf, Städtebau und Innenraumplanungan der TFH Berlin. Eine Partnerschaft mit Johan Kramer und Johannes Löbbert begann im Jahr 2006. Seit 1998 geht sie einer Preisrichterintätigkeit bei diversen Wettbewerbsverfahren nach.

X